Betreuung effizient gestalten mit der Betreuungssoftware Betreuung §BtG

  • Demoversion kostenfrei und zeitlich unbegrenzt nutzen – bis zu 10 Klienten bei vollem Funktionsumfang
  • 199,00 € Brutto im Jahr (Mietversion, Einzelplatz)
  • Günstige Preisstaffelung im Netzwerk
  • praxisbewährt seit 1995
  • Einstieg schnell möglich (bei Bedarf kostenfreie Unterstützung bei Ersteinrichtung)
  • günstige Kosten für Schulungen und Webinare
  • Support: Hotline, Anleitungsvideos, Fernwartung, Bildschirmschulungen, Schulungen, Webinare
Probieren Sie die Betreuungssoftware Betreuung §BtG von PleSoft aus. Sie können zunächst die Demoversion kostenlos herunterladen und mit bis zu 10 Fällen zeitlich unbegrenzt testen. Wir helfen Ihnen bei Fragen und bei der Ersteinrichtung gerne weiter ☎ 09122-6312144.

Neu: Schnittstelle Governikus Communicator (EGVP)

Neue Möglichkeiten bei der Kommunikation mit Amtsgerichten – Übergabe von Nachrichten samt Anhängen aus der Betreuungssoftware Betreuung §BtG an den Governikus Communicator.  Möglich ab Release 1.0.1.5

EGVP – Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach. Die Zukunft der Kommunikation mit Gerichten und Behörden.
Rechtswirksame Zustellung von Nachrichten an alle teilnehmenden Gerichte / Behörden.

Beschreibung Schnittstelle Governikus (EGVP)

Beschreibung der Betreuungssoftware Betreuung §BtG

Betreuung §BtG ist eine professionelle Betreuungsoftware für die rechtliche Betreuung. Sie unterstützt Berufsbetreuer*innen, Vereinsbetreuer*innen und ehrenamtliche Betreuer*innen bei der effizienten Organisation ihrer Betreuungsarbeit und Büroorganisation.

Sie können die Betreuungssoftware Betreuung §BtG in gleicher Weise verwenden für die Organissation und Verwaltung von

  • Verfahrenspflegschaften
  • Vormundschaften
  • Nachlasspflegschaften
  • u.a.

Die Betreuungssoftware Betreuung §BtG ist aus dem Bedürfnis entstanden, die vielschichtigen verwaltungstechnischen Anforderungen des Betreuungsrechtes im Arbeitsalltag in den Griff zu bekommen. Die seit Jahren stagnierende und zuletzt nur unzureichend angepasste Betreuungsvergütung erfordert mehr denn je rationelles Arbeiten im Verwaltungsbereich. Dafür bietet Betreuung §BtG alles was Sie für die effiziente Büroorganisation benötigen.

Mit unserer Betreuungssoftware Betreuung §BtG verwalten Sie bequem alle klientenbezogenen Daten, Konten und Dokumente. Sie greifen im Brief und im Serienbrief auf sämtliche Daten zurück, erstellen eigene Textbausteine und hängen beliebige Dokumente als Anlage an. Über die Schnittstelle Online-Banking importieren sie alle Umsätze der Betreuten aus einer Banking-Software in die Betreuungssoftware und erstellen zeitsparend Ihre Rechnungslegung. Mit der Betreuungssoftware  Betreuung-§BtG verwalten Sie die klientenbezogenen Termine und Aufgaben und können diese mit Outlook und mobilen Endgeräten synchronisieren. Unsere Software für Betreuung wird somit zum zentralen Knotenpunkt für Ihre EDV basierten Arbeitsabläufe und Sie behalten den Überblick. Ihre Verwaltungsaufgaben kosten Sie nicht mehr Zeit als nötig.

Betreuung-§BtG – praxiserprobt und zuverlässig. Seit 1995 auf dem Markt.

Die Highlights

Stammdaten- und Adressverwaltung
  • Umfangreiche Stammdatenerfassung mit zusätzlich editierbaren Merkmalen
  • allgemeiner Adresspool und Verknüpfung der Adressen bei den Betreuten, individualisiert mit AZ, Durchwahlen, Infos und Ablauffristen
  • nutzbar in (Serien)Brief, Mail, Fax
Kontenverwaltung und Schuldenregulierung
  • Sämtliche Konten, Vermögenswerte und Schulden übersichtlich verwalten
  • Vermögensverzeichnis und Rechnungslegung auf Knopfdruck
  • Import von Kontoumsätzen aus diversen Bankingprogrammen
  • Buchungen automatisiert übernehmen (Windata Professsional, Starmoney Business)
  • Übergabe eigener Buchhaltung an Datev Schnittstelle
Aufgaben, Termine und Wiedervorlagen
  • Aufgaben- und Terminkalender
  • An vielen Stellen Angebot von Wiedervorlagen bei Eingabe von Sachverhalten und Fristen
  • Erinnerungsfunktion für Fristabläufe
  • Synchronisation mit Outlook und mobilen Endgeräten möglich (Stammdaten in Kontaktnotiz)
Brieffunktion
  • Brief, Kurzbrief, Serienbrief, Brief als Fax und Mail
  • PDF-Anlagen aus Dokumentenverwaltung anhängen
  • diverse Einfügeoptionen (Adressen, Bankverbindung, Unterschrift)
  • Eigene Textbausteine erstellen und verwenden
  • Secure-Mail Funktion
  • Schnittstelle Governikus Communicator (EGVP)
Dokumentenverwaltung
  • Scan-Schnittstelle und Organisation eingescannter Dokumente in spezifischem Ablageordner je Betreuten
  • Einheitliche anwenderspezifische Ordnerstruktur möglich
  • Schneller Zugriff und Verknüpfung darauf aus Brieffunktion
Formularservice
  • Viele, auch regional spezifische Antragsformulare sind im Programm hinterlegt
  • Formulare können in vielen Fällen vom Programm mit Betreutendaten vorausgefüllt werden
  • Die Formulare werden stetig erweitert und im Rahmen der regelmäßigen Updates aktualisiert

Leistungsmerkmale der Betreuungssoftware Betreuung §BtG


Schulungstermine

ArtOrt
DatumThemaReferentAnbieter 

 

Termine Online-Schulungen

TitelTermin 1Termin 2
Modul 1 - Grundlagen der Programmbedienung
Programmoberfläche, Arbeitsweise und Stammdateneintrag
04.02.2021
9.00 - 10.30 Uhr
Modul 2 - Verwaltung eingescannter Dokumente
Grundlagen und Neuerungen
04.02.2021
11.00 - 12.30 Uhr
Modul 3 - Brieffunktion, Kontaktadressen und Beziehungen04.02.2021
13.30 - 15.00 Uhr
Modul 4 - Vertiefung Brieffunktion - Textbausteine verwenden04.02.2021
15.30 - 16.15 Uhr
Modul 5 - Termine- und Aufgaben, Dokumentation, Checklisten 05.02.2021
13.30 - 14.30 Uhr
Modul 6 - Kontenverwaltung – Konten anlegen, Buchen, Import aus Banking Software05.02.2021
9.00 - 11.00 Uhr
Modul 7 - Berichte, Rechnungslegung und Vergütungsabrechnung05.02.2021
11.30 - 12.30 Uhr
Modul 8 - Formulare, Merkmale, Listen, Statistik05.02.2021
15.00 - 16.00 Uhr
Modul 9 - Möglichkeiten und Funktionen für Betreuungsvereine03.02.2021
10.00 - 11.00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung